Help-Scout
   
Gegen Diskriminierung
Angehörige
Check: Abwehrreaktionen
Check: Angstrisiko
Check: Arten der Angst
Check: Attackenanalyse
Check: Attackenbewältigung
Check: Seelische Belastung
Check: Strategiefehler
Check: Stressrisiko
Beispiele unfairer Attacken
Erste Hilfe für Unternehmen
Glossar der Unfairness: Grafik I
Mobbingscout
Persönliches Gespräch
Schiedsamt & -stelle
Erste Hilfe bei unfairen Praktiken
Fairness-Beratung


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Erste Hilfe

Wenn Sie als Führungskraft in einer verantwortlichen Position, ob selbständig, angestellt oder
ehrenamtlich, unfairen Attacken ausgesetzt sind, stehen Ihnen die Beraterinnen und Berater der Fairness-Stiftung an der Fairness-Hotline mit Beratung und Information zur Seite.

Bei Streitigkeiten im Privatbereich, z.B. wegen Beleidigung, Bedrohung, Verletzung des Briefgeheimnisses, können und sollen die Schiedsstellen und Schiedsämter in Anspruch genommen werden, um eine gütliche Einigung bzw. einer Kompromissbildung zu erreichen. Die Schiedspersonen sind um eine gütliche Einigung bemüht. Ein weiterer Vorteil von Schiedsverfahren gegenüber Gerichtsverfahren an Gerichten ist, dass sie kostengünstiger sind und eine zeitnahe Auseinandersetzung stattfindet. Die nachweisliche Schlichtungsquote liegt bei über 50 Prozent.

Im Kontext dieser unentgeltlichen und unverbindlichen Erstberatung können wir bei Bedarf Anwälte aus renommierten Anwaltssozietäten, Fachanwälte bzw. Ärzte und Therapeuten empfehlen, die mit uns kooperieren und die auf diesem Gebiet fachlich versiert sind. Deren Beratung ist von Beginn an kostenpflichtig.

Wenn Ihre gesamte Organisation oder Firma unfair attackiert wird, wenden Sie sich bitte direkt an den Direktor der Fairness-Stiftung, Dr. Norbert Copray . Er wird mit Ihnen einen Klärungsprozess durchführen, so dass Sie geeignete Maßnahmen ergreifen können, um weiteren möglichen Schäden vorzubeugen und vorhandene Beschädigungen Ihrer Organisation abzumildern und zu überwinden.

 Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation unfair attackiert wird