Fördern, spenden, sponsern
   
Sponsoren
Für Fairness Flagge zeigen
Dank und Kooperationspartner


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Ein Zeichen setzen für die Fairness
Spenden - einfach und direkt

Die Fairness-Stiftung ist Mitglied im Bundesverband deutscher Stiftungen

Spendenkonto:
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE52 5005 0201 0200 1035 12
BIC: HELADEF1822

Wir freuen uns über jede Einzelspende, durch die Menschen unsere Arbeit unterstützen und uns damit ermutigen, unsere Arbeit fortzusetzen und unsere Zielrichtung beizubehalten.

Auf ein Wort zu Vermächtnissen und Erbschaften: Durch Ihr Testament können Sie festlegen, wer Ihren Nachlass erhält. Ein Testament muss stets die Ansprüche der gesetzlichen Erben berücksichtigen, den sogenannten Pflichtteil. Mit dem weiteren Anteil können Sie das unterstützen, was Ihnen wichtig ist, zum Beispiel die Fairness-Stiftung oder andere besondere Anliegen rund um Fairness. Bitte beachten Sie, dass die Fairness-Stiftung durch ihre Gemeinnützigkeit von der Erbschaft- und Schenkungssteuer befreit ist.

Die Fairness-Stiftung ist durch das Finanzamt Bad Homburg als gemeinnützig anerkannt. Wenn Sie Ihre Adresse bei Ihrer Überweisung angeben, erhalten Sie eine Spendenquittung, die Sie steuerlich absetzen können.

Sie unterstützen ideell:
Die Ziele der Fairness-Stiftung
Fairness-Kompetenz
Fairness-Kultur
Infothek
Ihre Ansprechpartner
Zur Fairness-Theorie
Sie unterstützen finanziell:
Fairness-Akademie
Fairness-Forum
Fairness-Hotline
Fairnesspreise
In House-Veranstaltungen