Blog-Artikel

10.06.2008 17:01
Fairness-Abkommen versinkt im Kampf  

Neues von der Fairness-Front. Vor einigen Wochen startete die IG Metall ihre Kampagne "Leiharbeit fair gestalten" gestartet (unser Blog berichtetet darüber unter "Fairness-Abkommen"). Der IG Metall-Bezirk Frankfurt hat mit den Zeitarbeitsverbänden IGZ und BZA ein "Fairness-Abkommen" geschlossen, mit dem Mindestbedingungen für Zeitarbeits-Beschäftigte festgeschrieben werden sollen.

Der Versuch, auch andere Zeitarbeitsunternehmen auf dieses Abkommen zu verpflichten, stieß bald auf den Widerstand des Arbeitgeberverbands Mittelständischer Personaldienstleister (AMP), der beim Landgericht Frankfurt eine Einstweilige Verfügung erwirkte, mit der der IG Metall untersagt werden soll, Zeitarbeitsfirmen unter Androhung von Aktionen gegen sie zur Unterzeichnung dieses Abkommens aufzufordern (AZ: 2-06 O 253/08).

Die Fairness-Stiftung sah es kritisch, mit der notwendigen Zustimmung von Betriebsräten zum Einsatz von Zeitarbeitsfirmen in den Unternehmen ein Fairness-Abkommen zu erzwingen. Zwang passt nicht zu fairer Partnerschaft.

Nun hat der Leiter des IG Metall-Bezirks Frankfurt, Armin Schild, sich wegen der Einstweiligen Verfügung kämpferisch gezeigt: "Es freut uns, dass der getroffene Hund bellt und die Kampagne der IG Metall Wirkung zeigt", sagte Schild. "Es bleibt dabei, wir reichen den Arbeitgebern der Branche, die zur Fairness bereit sind, die Hand. Das gilt auch für AMP-Mitglieder. Aber wir werden auf keinen Fall unfaire Zeitarbeit akzeptieren", erklärte Schild.

Das ist die andere Seite: Mit unfairen Bedingungen für Zeitarbeiter, die wiederum die Gehaltsstruktur und das Arbeitspensum der Festangestellten drücken, zwingen die Unternehmen die Mitarbeiter in schlechtere Arbeitsverhältnisse. Auch das schafft keine faire Partnerschaft zwischen Arbeitsgeber und -nehmern, sondern Kampf und Misstrauen.

Ein Fairness-Abkommen, das seinen Namen verdient, entsteht aus der Einsicht in die wechselseitige Abhängigkeit zu Gunsten einer erfolgreichen Zukunftsstrategie. So weit sind die Partner nicht. Noch stehen die Signale auf Kampf, nicht auf Fairness.


Unternehmen
Blog-Artikel
   Gibt's das: Fairplay in der Fußball-Bundesliga?
   Was ist ein faires Gehalt? New Pay im Trend
   Rupert Lay im Hörbuch und als Podcast
   Fairness - damit die Seele wieder Tritt fasst
   Ernst gemeint oder Fake: Absage an Shareholder Value durch Konzernbosse
Blog-Kategorien
   Bildung
   Führung
   Gesellschaft
   Kaufen & Haben
   Korruption
   Medien
   Organisationen
   Politik
   Recht
   Sport
   Unternehmen
   Wissenschaft
Blog-Archiv
   November 2019
   Oktober 2019
   September 2019
   August 2019
   Juli 2019
   Juni 2019
   Mai 2019
   April 2019
   März 2019
   Februar 2019
   Januar 2019
   Dezember 2018
   November 2018
   Oktober 2018
   September 2018
   August 2018
   Juli 2018
   Juni 2018
   Mai 2018
   April 2018
   März 2018
   Februar 2018
   Januar 2018
   Dezember 2017
   November 2017
   Oktober 2017
   September 2017
   August 2017
   Juli 2017
   Juni 2017
   Mai 2017
   April 2017
   März 2017
   Februar 2017
   Januar 2017
   Dezember 2016
   November 2016
   Oktober 2016
   September 2016
   August 2016
   Juli 2016
   Juni 2016
   Mai 2016
   April 2016
   März 2016
   Februar 2016
   Januar 2016
   Dezember 2015
   November 2015
   Oktober 2015
   September 2015
   August 2015
   Juli 2015
   Juni 2015
   Mai 2015
   April 2015
   März 2015
   Februar 2015
   Januar 2015
   Dezember 2014
   November 2014
   Oktober 2014
   September 2014
   August 2014
   Juli 2014
   Juni 2014
   Mai 2014
   April 2014
   März 2014
   Januar 2014
   November 2013
   Oktober 2013
   September 2013
   August 2013
   Juli 2013
   Juni 2013
   Mai 2013
   April 2013
   März 2013
   Februar 2013
   Januar 2013
   Dezember 2012
   November 2012
   Oktober 2012
   September 2012
   August 2012
   Juli 2012
   Juni 2012
   Mai 2012
   April 2012
   März 2012
   Februar 2012
   Januar 2012
   Dezember 2011
   November 2011
   Oktober 2011
   September 2011
   August 2011
   Juli 2011
   Juni 2011
   Mai 2011
   April 2011
   Februar 2011
   Januar 2011
   Dezember 2010
   November 2010
   Oktober 2010
   September 2010
   August 2010
   Juli 2010
   Juni 2010
   Mai 2010
   April 2010
   März 2010
   Februar 2010
   Januar 2010
   Dezember 2009
   November 2009
   Oktober 2009
   August 2009
   Juli 2009
   Juni 2009
   Mai 2009
   März 2009
   Februar 2009
   Januar 2009
   Dezember 2008
   November 2008
   September 2008
   August 2008
   Juli 2008
   Juni 2008
   April 2008
   März 2008
   Januar 2008
   Dezember 2007
   November 2007
   Oktober 2007
   September 2007
   August 2007
   Juli 2007
   Juni 2007
   Mai 2007
   April 2007
   März 2007
   Februar 2007
   Januar 2007
  RSS-Feed abonnieren