Rechtsprechung
   
Urteil-Suchmaschine
Gesetzeslage
Kommentare


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Urteile

Für eine rechtsrelevante Darstellung der Fälle übernehmen wir keine Gewähr!

Urteils-Suchmaschine


Aus der Urteilsübersicht:

Vorläufige Degradierung rechtens – Eilantrag abgewiesen

Nach mehreren Fehlentscheidungen wurde ein Betriebsstellenleiter zum einfachen Sachbearbeiter degradiert. Dagegen legte er vor dem Arbeitsgericht Frankfurt Klage ein und stellte weiterhin einen Eilantrag mit der Forderung zur sofortigen Rücknahme der Versetzung.

Diesen Eilantrag lehnte das Gericht mit der Begründung ab, dass es dem Kläger aufgrund der getroffenen Fehlentscheidungen zumutbar sei, bis zum gerichtlichen Hauptsacheverfahren in dieser Position zu arbeiten.

Des Weiteren stellte das Gericht fest, dass ein Arbeitnehmer nur dann Anspruch auf Erlass einer einstweiligen Verfügung im Eilverfahren habe, wenn er auf die sofortige Erfüllung seines Anspruches dringend angewiesen sei. Dies sei im Falle einer Versetzung in der Regel jedoch nicht der Fall.

7 Ga 98/07



Die Urteilsdatenbank der Fairness-Stiftung war über ein Jahrzehnt die umfangreichste Sammlung von Urteilen rund um das Thema Fairness/Unfairness.

Da inzwischen viele kostenlose Urteilssammlungen bestehen, in denen zum Thema leicht zu recherchieren ist, haben wir diese Datenbank eingestellt.

Wir empfehlen:

Sie können passende Urteile über Begriffe wie z.B. Mobbing, Unfairness, unfair, Stalking finden.