Rechtsprechung
   
Urteil-Suchmaschine
Gesetzeslage
Kommentare


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Urteile

Für eine rechtsrelevante Darstellung der Fälle übernehmen wir keine Gewähr!

Urteils-Suchmaschine


Aus der Urteilsübersicht:

Kündigung: Unerlaubtes Verschenken von Firmeneigentum

Das Landesarbeitsgericht Frankfurt am Main wies in zweiter Instanz die Kündigungsschutzklage einer Stewardess ab.

Die Klägerin war außerordentlich, hilfsweise ordentlich gekündigt worden, nachdem sie einer Kollegin, die sich zufällig an Bord befand, zwei Flaschen Wein aus dem Bestand des Bordverkaufs geschenkt hatte. Die Klägerin begründete ihre Tat damit, dass diese Kollegin ihr in einer schwierigen Situation auf dem Flug geholfen habe.

Vor Gericht konnte nicht abschließend geklärt werden, ob eine Hilfestellung tatsächlich stattgefunden hatte. Letztendlich teilten die Richter die Auffassung des Arbeitgebers, wonach die Klägerin vorher unbedingt die Erlaubnis ihres Vorgesetzten hätte einholen müssen.

17 Sa 1507/08



Die Urteilsdatenbank der Fairness-Stiftung war über ein Jahrzehnt die umfangreichste Sammlung von Urteilen rund um das Thema Fairness/Unfairness.

Da inzwischen viele kostenlose Urteilssammlungen bestehen, in denen zum Thema leicht zu recherchieren ist, haben wir diese Datenbank eingestellt.

Wir empfehlen:

Sie können passende Urteile über Begriffe wie z.B. Mobbing, Unfairness, unfair, Stalking finden.