Rechtsprechung
   
Urteil-Suchmaschine
Gesetzeslage
Kommentare


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Urteile

Für eine rechtsrelevante Darstellung der Fälle übernehmen wir keine Gewähr!

Urteils-Suchmaschine


Aus der Urteilsübersicht:

Beamte: Aberkennung des Ruhegeldes bei Bestechlichkeit

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz bestätigte in zweiter Instanz die Aberkennung des Ruhegehalts eines ehemaligen  Beamten. Dieser hatte in seiner Dienstzeit bei der Deutschen Bahn AG mehrmals Geld- oder Sachleistungen von Auftragnehmern angenommen und im Gegenzug überhöhte Stundenzettel oder Rechnungen angenommen.

Die Richter des Oberverwaltungsgerichts teilten die Auffassung der Vorinstanz, wonach es sich bei diesen Vorfällen um schwerwiegende Dienstvergehen handele, welche eine Aberkennung des Ruhegeldes zwingend erfordern.

11 A 10222/11



Die Urteilsdatenbank der Fairness-Stiftung war über ein Jahrzehnt die umfangreichste Sammlung von Urteilen rund um das Thema Fairness/Unfairness.

Da inzwischen viele kostenlose Urteilssammlungen bestehen, in denen zum Thema leicht zu recherchieren ist, haben wir diese Datenbank eingestellt.

Wir empfehlen:

Sie können passende Urteile über Begriffe wie z.B. Mobbing, Unfairness, unfair, Stalking finden.