Benefits

Es gibt viele Möglichkeiten, die Fairness-Stiftung materiell und ideell und durch persönliches Engagement zu unterstützen:

Spenden - einfach und direkt
Sponsoring
 
Link oder Banner implementieren
Ehrenamtliches Engagement
Zugehörigkeit zum Fairness-Netzwerk
 
Vorträge zum Thema Fairness anfragen
Kooperationen mit der Fairness-Stiftung
Inhouse-Veranstaltungen
 
und vieles mehr…

Fairness ist keine Einbahnstraße und daher dürfen Sie grundsätzlich auch von uns hohes Engagement und vollen Einsatz unserer Professionalität erwarten.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, als Förderer unserer Arbeit auf unserer Seite ausgewiesen zu werden:

Dank an Einzelspender!
Dank an Sponsoren!
Dank an ideelle Förderer und Kooperationspartner!

Im Falle von größeren Unternehmensspenden oder Sponsoring besteht die Möglichkeit, ein Banner auf den Seiten der Fairness-Stiftung zu implementieren, bei Veranstaltungen der Fairness-Stiftung öffentlich das persönliche Engagement oder das Engagement Ihres Unternehmens zu dokumentieren und einen Imagetransfer durch ein solches Bekenntnis zur Fairness zu erzielen.

Bitte beachten Sie: Wir freuen uns über jedes Sponsoring, das uns angeboten wird. Aber wir achten bei der Auswahl unserer Sponsoren darauf, dass es eine minimale Verbindlichkeit im gemeinsamen Verständnis zum Thema Fairness gibt. Das heißt konkret:

Wir suchen Persönlichkeiten oder Unternehmen, die sich dem gemeinsamen Bemühen, die Fairness in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur voranzubringen, anschließen und aktiv einen ideellen, finanziellen oder sonstigen konkret nachvollziehbaren Beitrag dazu leisten.

Noch eine Bitte: Bleiben Sie in Ihren Erwartungen auch uns gegenüber fair!

 

Sie unterstützen ideell:
Die Ziele der Fairness-Stiftung
Fairness-Kompetenz
Fairness-Kultur
Infothek
Ihre Ansprechpartner
Zur Fairness-Theorie
Sie unterstützen finanziell:
Fairness-Akademie
Fairness-Forum
Fairness-Hotline
Fairnesspreise
In House-Veranstaltungen