Information und Hilfe
Formen der Unfairness
Instrumente der Unfairness
Erste Hilfe bei unfairen Attacken
Infothek
   
Adressen
Angst
Belastungstrauma
Beratungsstellen
Entspannung
Definition: Unfaire Attacken
Glossar der Unfairness: Grafik
Impulse zum Beten
Prinzip Achtsamkeit
Selbsthilfe
Selbsthilfegruppen
Stress
Suizid vermeiden
System der Unfairness
Teufelskreise
Risk-Management und
Unternehmenskommunikation
Mobbingscout
Fairness-Bibliothek


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Freunde

Sorgen Sie für emotionalen Rückhalt und Geborgenheit in einem sozialen Gefüge. Dies hilft Ihnen bei der Bewältigung von Stresssituationen und fördert die Erhaltung Ihrer Gesundheit. Pflegen Sie Ihre sozialen Beziehungen, auch wenn Sie das Zeit und Kraft kostet.

Oder haben Sie sich sozial zurückgezogen? Sind Sie einsam oder isoliert? Würden Sie über sich sagen, dass Sie zwar "alles haben", aber doch mit Ihren Problemen allein sind? Müssen Sie feststellen, dass Sie keine Freunde mehr haben, nicht mehr wissen, wem Sie vertrauen können oder wer Zeit für Sie hätte? Dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Stressproblemen zu tun.

Listen Sie Ihre Kontakte auf:

  1. Wie zufrieden sind Sie mit der Häufigkeit und Intensität der Kontakte?
  2. Zu wem wollen Sie die Beziehung intensivieren?
  3. Wo sehen Sie Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen?

Familie, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Mitglieder einer Gemeinschaft können zu Quellen sozialer Unterstützung für Sie werden.