Information und Hilfe
Formen der Unfairness
Instrumente der Unfairness
Erste Hilfe bei unfairen Attacken
Infothek
   
Adressen
Angst
Belastungstrauma
Beratungsstellen
Entspannung
Freunde
Definition: Unfaire Attacken
Glossar der Unfairness: Grafik
Impulse zum Beten
Prinzip Achtsamkeit
Selbsthilfe
Selbsthilfegruppen
Stress
Suizid vermeiden
System der Unfairness
Teufelskreise
Risk-Management und
Unternehmenskommunikation
Mobbingscout


  Empfehlen: Diesen Artikel per Facebook empfehlen Diesen Artikel per Twitter empfehlen Diesen Artikel per E-Mail empfehlen
  Verfolgen: Diese Website per Twitter verfolgen RSS-Feed verfolgen

  Diese Seite weiterempfehlen
  Ihr Feedback

Buchtipps

Mobbing

Jenny Alexander: Das ist gemein! Wenn Kinder Kinder mobben. So schützen und stärken Sie Ihr Kind. Herder Spektrum. 4770

Auch Kinder werden in Institutionen und soziale Systeme gemobbt. Das beginnt mit regelmäßigen systematischen Ausgrenzungen, Schikanen, aktiven Entwertungen und Herabsetzungen bis hin zu Handgreiflichkeiten. Die Folge kann eine schwere Verstörung, wenn nicht gar eine Traumatisierung des Kindes sein, so dass beizeiten die Intervention von Eltern und Lehrern notwendig ist, um solche Mobbingprozesse möglichst frühzeitig zu unterbinden. Die Autorin zeigt auf, woran sowohl mobbende Kinder als auch gemobbte Kinder erkannt werden können, denn sehr häufig versuchen Kinder diese Prozesse zu kaschieren, weil sie mit Scham und Verzweiflung besetzt sind. Was Eltern, aber auch Lehrer tun können, um Mobbingstrukturen zu unterbinden, Kinder gegen Mobbing stark zu machen, ist beispielhaft zu erfahren.

Dr. Norbert Copray